Spielgemeinschaft Boxtal - Mondfeld - Rauenberg

 

Ab der kommenenden Spielzeit 2017 / 2018 gibt es eine Kooperation im Fußballbereich der Herren zwischen den Fußballvereinen Boxtal, Mondfeld und Rauenberg. Es sind zwei Mannschaften gemeldet: SG Rauenberg/Boxtal und SG Boxtal 2/Mondfeld. Die Spielklassen sind die A-Klasse TBB (SG Rauenberg/Boxtal) sowie die B-Klasse TBB (SG Boxtal 2/Mondfeld). Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg.


Termine Sportabzeichenabnahme im September

Für das Ablegen der Disziplin Radfahren (Sprint und Ausdauer) ist der Samstag, 9.9. vorgesehen. Hierzu treffen sich alle Interessierte um 14.00 Uhr in Rauenberg an der oberen Bushaltestelle, zur Abfahrt nach Riedern. Am Freitag, den 15.9., um 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit zur Abnahme der leichtathletischen Disziplinen am Sportgelände in Rauenberg. Für Rückfragen steht der Prüfer Edgar Grein (09377-665 oder 0152 0957 6600) zur Verfügung. Im Oktober werden dann die letzten Termine angeboten.


 

Neues Dach für das Sportheim des FC Rauenberg

Nach zweiwöchigen Vorarbeiten konnte am Samstag, dem 22.07.2017 das Dach des Sportheimes des FC Rauenberg komplett neu eingedeckt werden. Aufgrund von Undichtigkeiten des alten, seit 1975 bestehenden Daches, wurde eine neue Bedachung des Vereinsheimes notwendig. Nachdem die Stadt Freudenberg im letzten Jahr eine finanzielle Zusage erteilt hatte, konnten die Planungen konkretisiert werden. Mit über 350 Stunden an Eigenleistungen sowie Unterstützung der Firmen Malerbetrieb M. Schönig (Rauenberg) und Greulich GmbH Spenglerei und Installationen (Richelbach) sowie dem Containerdienst Arnold (Ebenheid) konnte das Vorhaben in die Tat umgesetzt werden.

Weiterlesen ...

Sportabzeichentermine beim FC Rauenberg

Beim FC Rauenberg werden im August noch folgende Sportabzeichentermine angeboten. Am Montag, den 14.8 und am Dienstag, den 29.8. können jeweils ab 18.00 Uhr am Sportgelände in Rauenberg die leichtathletischen Disziplinen abgelegt werden. Als Schwimmtermin wird der Mittwoch 23.8. angeboten. Hierzu ist der Treffpunkt um 19.00 Uhr an der oberen Bushaltestellt in Rauenberg. Anzumerken ist, dass fast alle Personen, die dieses Jahr das Sportabzeichen erlangen möchten entweder den Schwimmnachweis erbringen, oder eine Schwimmdisziplin erfüllen müssen. Ohne vorherige Anmeldung bei Edgar Grein erfolgt keine Abfahrt zum Hallenfreibad nach Miltenberg. Ein Radfahrtermin ist erst im September vorgesehen. Rückfragen bei Edgar Grein, Tel. 09377-665 oder 01520957660.


 

2017: Abstieg in die Kreisklasse A Tauberbischofsheim

BERICHT SAISON 2016/2017 - KREISLIGA TAUBERBISCHOFSHEIM 

Unsere erste Mannschaft spielte in der abgelaufenen Saison in der Bezirksliga Tauberbischofsheim mit 12 weiteren Mannschaften. Somit waren 24 Verbandsspiele zu bestreiten. Zu Beginn der neuen Saison absolvierten wir einige Freundschaftsspiele erfolgreich und kamen bis in die zweite Runde des Kreispokals. Hier zogen wir gegen den TSV Assamstadt allerdings den Kürzeren. Die Verbandsrunde begann vielversprechend am 21. August 2016 mit einem 1:0 Auswärtssieg bei der Reserve vom SV Viktoria Wertheim. Damit waren die ersten drei Punkte eingefahren. Danach folgten dann drei Heimspiele, in denen wir allerdings nur einen Punkt ergattern konnten. Am fünften Spieltag schoben wir uns dann dank unseres höchsten Saisonsieges auf den 7. Tabellenplatz vor. So gelang uns in Sonderriet ein jederzeit ungefährdeter 4:0 Auswärtssieg gegen Nassig 2, was die Wertheimer Zeitung veranlasste, tags darauf am 25. September 2016 sogar von einem Nassiger Debakel zu schreiben. Was von unserer Mannschaft an den nächsten 16 Spieltagen folgte, war zwar, um beim Begriff zu bleiben, kein Debakel, aber auch kein Ruhmesblatt. So holten wir aus 16 Spielen lediglich 5 Unentschieden, blieben zwischenzeitlich sogar 552 Minuten ohne Torerfolg. Mittlerweile auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht, zeigten wir am Ende der Saison noch einmal was in uns steckt und konnten mit Siegen in Külsheim und Großrinderfeld zumindest den vorletzten Tabellenplatz, erreichen. Dieser erlaubte uns am Relegationsspiel gegen den drittplatzierten der Kreisklasse A Tauberbischofsheim anzutreten. Leider unterlagen wir am 2. Juni 2017 in einem packenden Spiel vor 750 Zuschauern in Gissigheim dem SV Windischbuch mit 0:2. Damit spielen wir in der nächsten Saison in der Kreisklasse A. Insgesamt absolvierten wir 24 Verbandsspiele. Vier Spiele wurden gewonnen. Siebenmal wurden die Punkte geteilt. 13 Spiele gingen verloren. 25 mal trafen wir ins Netz, 52 mal der Gegner. 23 von 24 Spielen absolvierten gleich drei Spieler: André Neuberger, Sebastian Nehr und Tobias Seubert. Torschützenkönig der Verbandsrunde wurde dieses Jahr Sven Ebeling,  der fünf Treffer erzielte. Einmal weniger traf Marcel Schönig. Drei Treffer erzielten Tobias Seubert und Dominik Konrad. Insgesamt kamen vier neue Spieler in der abgelaufenen Saison erstmals für unsere 1. Mannschaft zum Einsatz. Dies waren Niklas Throm, Sinan Yigit, Aurelien Ngah und David Schmidt.

Weiterlesen ...

FC Rauenberg feiert den Rundenabschluss

Am Montag, den 05. Juni 2017 feierte der FC 1946 Rauenberg e.V. ab 12 Uhr mittags seinen jährlichen Rundenabschluss im voll besetzten Sportheim des Vereins. Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Thorsten Hildenbrand alle Anwesenden, insbesondere die ehemaligen Vorstände sowie aller Helfer und Gönner des Vereins. Anschließend ließ er mit eigenen, teils auch kritischen Worten die verlorene Relegation und die abgelaufene Saison Revue passieren. Zudem wies er nochmals die angehende Spielgemeinschaft als große Chance, die unter anderem durch Personalschwierigkeiten entstandene sportliche Misere zu verbessern. Zum Abschluss gab es dennoch ein Dank an alle Aktiven und Helfer der vergangenen Spielzeit.

Am deutlichsten zeigte sich der sportliche Misserfolg dann in den Ausführungen des Chronisten Christian Wamser, welche den Abstieg der Mannschaft aus der Kreisliga nochmals in Zahlen deutlich vor Augen führten. Mit dem Abschneiden der Mannschaft in der C-Klasse zeigte man sich trotz aller Probleme dagegen zufrieden.

Weiterlesen ...